Elektromobilität auf der Autoschau 2018

Dieses Jahr gab es keine Sonderschau Elektromobilität auf der Autoschau in Heppenheim. Der Veranstalter gab uns unmissverständlich das Zeichen, dass wir nicht erwünscht sind. Wir sind eine Interessengruppe Elektromobilität und wollen keine E-Autos verkaufen. Somit sind wir gleich zu setzen mit dem Oldtimerclub und dem Vettel Fanclub. Es ist uns nicht möglich hunderte von Euros zu zahlen um unsere privaten E-Auto auf der Autoschau zu zeigen.
Naja, wir sind mal über die Autoschau gelaufen und siehe da die Schau wird immer schlechter besucht. Darüber sollte man sich mal Gedanken machen und den Chef der Truppe wechseln! Das Wetter war auch mies. Es war kalt und windig. Viele Aussteller waren nicht da, andere haben ihre Autos hingestellt aber kein Personal zur Beratung. Auch die GGEW hat ihren Stand schon früh abgebaut. Somit war nach 14:00 Uhr die Autoschau schon fast gelaufen. Das einzige gute Gespräch hatten wir mit dem Autohaus Schneider beim neuen Nissan Leaf.

Nissan Leaf 2018

Bin mal gespannt auf unsere Sonderschau Elektromobilität am kommenden Sonntag den 25.03.2018 auf dem Marktplatz in Darmstadt.